Erfahren Sie Wachstum

durch eine werteschöpfende

Unternehmenskultur

 

Fachkompetenz
10. April. 2018 | Wolfgang Walter Wulle

Fachkompetenz im digitalen Leadership

Welche Bedeutung hat Fachkompetenz im Leadership für eine nachhaltige Wirtschaft? Was beinhaltet der Überbegriff Fachkompetenz? Und welche Fähigkeiten ausser den fachlichen Kompetenzen werden im digitalen Leadership von Bedeutung sein?

Diese und weitere Fragen begegnen uns, wenn wir der Dimension Fachkompetenz im LP3 Leadership Modell begegnen. Schnell wird uns klar, dass die reine Fach- und Methodenkompetenz nicht mehr ausreichen wird um die Anforderungen der digitalen Transformation, und was diese für den Mensch an Herausforderungen bedeutet, zu erfüllen.
Es sind die überfachlichen Kompetenzen an denen es gilt zu arbeiten. Jeder für sich, jeder im Team und mit einer gemeinsamen inneren Haltung im Unternehmen.
Was aber sind überfachliche Kompetenzen. Oft werden sie auch als die weichen Faktoren bezeichnet. Wir sprechen hier von unserem Einfühlungsvermögen (Empathie), wahrnehmen wie es unserer/unserem Mitarbeitenden geht, was sie /ihn bewegt. In der Selbstreflektion dann verbunden mit unserer Fähigkeit der Selbstempathie. Wie geht es uns damit? Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln, Konfliktfähigkeit, Reflexionsfähigkeit gehören ebenso in den Fähigkeitspool der überfachlichen Kompetenzen. Jedoch was braucht es um uns in diesen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Unsere Einstellung und Haltung mit verschiedensten Faktoren ist der Gegenspieler zu den überfachlichen Kompetenzen. Faktoren wie Eigenverantwortung, Initiative, Offenheit, Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit und Lernbereitschaft.

Ich bin davon überzeugt, dass unsere innere Haltung dabei die entscheidende Rolle spielt.
Wenn es uns ein inneres Anliegen ist unsere überfachlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, werden wir damit unseren Anteil für gelingende Beziehungen beitragen. Dann eröffnet sich für uns alle die Möglichkeit vom Miteinander zum Füreinander zu kommen.

Teilen Sie diesen Artikel

Folgen Sie uns

  Wachstums-News

 

Ich möchte gerne die regelmässigen Wachstums-News erhalten und als Geschenk von neuestem Wissen der modernen Gehirn-Forschung über "Führung und Motivation“ profitieren!

Vorname*

Name*

Email-Adresse*

Was unsere Kunden sagen

Unser Unternehmer-Circle UHP 21 ( unternehmerisch handelnde Persönlichkeiten) war begeistert vom Impulsdialog von Wolfgang W. Wulle.
„Gehirnforschung trifft auf Arbeitswelt 4.0. Was ist zu tun?“ - Ein super-spannendes Thema im Dialog mit den Teilnehmern. Ein Thema, zu dem sich heute niemand mehr abgrenzen und verschliessen kann.
Ganz herzlichen Dank Herr Wulle für Ihr inspirierendes und bewegendes Impuls-Referat.


Urs Clement, VR-Präsident bei der Brem+Schwarz Elektroinstallationen AG

Wir ermöglichen Wertschätzung

durch Werte-Schöpfung. 

 

Wie? Fragen Sie uns!

©2017 – All intellectual property rights such as trade names, designs and copyrights are reserved by AKILAS Werte AG