Erfahren Sie Wachstum

durch eine werteschöpfende

Unternehmenskultur

 

IMG_0156
22. November. 2017 | Wolfgang Walter Wulle

Gelingende Kommunikation führt zu gelingenden Beziehungen, und das in jeder Beziehung.

Es geht nicht, dass wir nicht kommunizieren. Ob aktiv oder passiv, mündlich oder schriftlich, nonverbal, absichtlich oder unabsichtlich, wir kommunizieren immer.


Das Wort Kommunikation bringt es bei Google auf 103 Millionen Einträge. Der Begriff respektvolle Kommunikation gerademal auf 425 Tausend. Was sagt uns das? Ein einziges Wort, in diesem Fall „respektvolle“, entscheidet über weit über 102 Millionen Einträge. Ein Wort welches meiner Meinung nach eine zentrale Bedeutung in Verbindung mit Kommunikation hat, hat bei der Googlesuche auch eine zentrale Bedeutung, jedoch nicht die, die es verdient.


Wenn wir jetzt bedenken, dass eine respektvolle Kommunikation eine zentrale Bedeutung in unserem Leben und einen wirkungsvollen Einfluss auf unsere Arbeits- und Lebensqualität hat, dann dürfen wir unsere Art zu kommunizieren doch nicht dem Zufall überlassen.


In unserer westlichen Kultur erleben wir seit unserer frühen Kindheit eine Art der Kommunikation mit Bewertungen, Verurteilungen und Interpretationen. So haben wir es gelernt und so wenden wir es an. Wir wissen zwar nicht was und wie viel davon zutrifft, bauen jedoch unsere gesamte Kommunikation darauf auf. Dies tun wir aus Gewohnheit und weil wir keine Alternativen kennen.


Es lohnt sich also über die Art wie wir kommunizieren nachzudenken. Und damit auch über die Art wie wir unsere Beziehungen gestalten. Denn, gelingende Beziehungen entstehen nicht in Einbahnstrassen, sondern in Strassen mit Gegenverkehr. Oder anders ausgedrückt, in einem Dialog und einer Begegnung auf Augenhöhe mit der inneren Haltung einander verstehen zu wollen. Verstehen und verstanden werden sind im Dialog nunmal zwei entscheidende Kriterien. Dabei ist es unumgänglich, dass wir bereit sind uns für die Sichtweise unseres Gegenübers zu öffnen.


Im Dialog ist es wichtig, aus dem Herzen zu sprechen, eine innere Haltung des Respektes gegenüber unseres Gesprächspartners einzunehmen und zu sagen, was wir wirklich möchten.


Wenn es um nachhaltige Lösungen in unserer VUKA-Welt geht - egal ob in Wirtschaft, Gesellschaft oder im Privatleben – ist eine respektvolle und verbindende Kommunikation so wichtig und wertvoll wie möglicherweise selten zuvor - für gelingende Beziehungen, und das in jeder Beziehung.


Wenn auch Sie finden, dass es an der Zeit ist, eine neue und respektvoll-verbindende Form der Kommunikationskultur zu etablieren und Ihnen an nachhaltiger Gestaltung von gelingenden Beziehungen liegt, dann freuen wir uns auf den Dialog mit Ihnen.
 Ihre Email erreicht uns unter info@akilas.ch.

Teilen Sie diesen Artikel

Folgen Sie uns

  Wachstums-News

 

Ich möchte gerne die regelmässigen Wachstums-News erhalten und als Geschenk von neuestem Wissen der modernen Gehirn-Forschung über "Führung und Motivation“ profitieren!

Vorname*

Name*

Email-Adresse*

Was unsere Kunden sagen

Der Austausch und die Erarbeitung von Konzepten, geschäftlich und privat, ist sehr inspirierend und zielführend.
Wolfgang W. Wulle ist ein guter Zuhörer, sein grosses Wissen setzt sich aus der Kombination von Theorie und Praxis zusammen.
Die Zusammenarbeit basiert auf grossem Vertrauen.


Heinz Eberhard, Verwaltungsratspräsident Eberhard Unternehmungen, Kloten

Wir ermöglichen Wertschätzung

durch Werte-Schöpfung. 

 

Wie? Fragen Sie uns!

©2017 – All intellectual property rights such as trade names, designs and copyrights are reserved by AKILAS Werte AG